Zuletzt geändert: 19. 02. 2021 (Konkordanzen), 13. 02. 2021 (Scripts)

Musik für Lauteninstrumente
Eine Datenbank von Peter Steur und Markus Lutz

Impressum/Kontakt

Datenschutzerklärung

Deutsch English

 Die Seite wird aufgebaut, bitte warten!
 
 

 Alle Quellen

<<   DK-KkThott841   >>
<<  In den Einträgen blättern   >>

Einträge 11 bis 20 von 393 Einträgen (393 Stücke) werden angezeigt.

Verwendete Filter:
Instrumente = all,
Quelle = DK-KkThott841.

Stücke filtern
Type
Erklärung als PDF herunterladen
(Erklärung der Filterfunktion)
Wichtig: Alle Filter können miteinander kombiniert werden.
Momentan können die Filter nur manuell gelöscht werden, indem man alle Felder leert und auf Filtern... klickt.


Incipitsuche: Hiermit ist es möglich, die Incipits nach Konkordanzen oder Ähnlichkeiten zu durchsuchen. Es wird die abctab2ps-Schreibweise verwendet, allerdings ohne Verzierungen (cf: http://www.lautengesellschaft.de/cdmm/userguide/node8.html).
Es reicht, die jeweils oberste Stimme anzugeben. Die Noten werden durch Leerzeichen getrennt. Z.B. wird bei e | ,a e die bekannte Weiss-Bourree gefunden. Durch Hinzufügen von einem weiteren Leerzeichen zwischen den Noten ergibt sich ein Platzhalter für diese Stelle. Mit x1, x2 etc. werden 1, 2 etc. variable Platzhalter eingefügt.
Taktstriche können mit | angegeben werden, was die Treffergenauigkeit erhöhen kann, aber den Nachteil hat, dass dann alle Taktstriche grundsätzlich berücksichtigt werden und nicht ausgefiltert werden.
Instrumente: Es werden die Instrumente gefiltert, die in der Datenbank vorkommen (Kleinbuchstaben finden alle Bezüge, inkl. der Konkordanzen, Großbuchstaben alle Quellen mit Musik für das jeweilige Instrument). Es werden aber jeweils die kompletten Quellen angezeigt:
Barocklaute = bl/BL
Renaissancelaute = rl/RL
Angelique = ang/ANG
Barockgitarre = bg/BG
Cister = CT
Mandora = ma/MA
Theorbe = TH
Andere Zupfinstrumente = VS
Accord Nouveaux = ACN
Ensemble = EN
Darüber hinaus ist es inzwischen möglich, damit Drucke (= Print) oder verwendete Tabulaturarten zu filtern: Französische Tabulatur = FTab, Italienische Tabulatur = ITab, Deutsche Tabulatur = DTab.
Komponist: Hier ist es möglich, nach einer beliebigen Zeichenkette innerhalb des Komponistenfeldes zu suchen. Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt.
Signatur: Bei der Signatur wird grundsätzlich vom Beginn an gefiltert und in allen Quellen gesucht. Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt. Es ist hier möglich, nach Ländern (z.B. A für Österreich oder US für die Vereinigten Staaten von Amerika) bzw. nach Bibliotheken (A-KR = Kremsmünster) zu suchen. Es werden die Kurz-Signaturen verwendet.
Titel: Hier ist es möglich, nach einer beliebigen Zeichenkette innerhalb des Titels zu suchen. Groß- und Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt.
Tonart: Durtonarten werden mit Großbuchstaben, moll-Tonarten mit Kleinbuchstaben angegeben, zu denen ein b oder # treten können (z.B. f# für fis-Moll oder Eb für Es-Dur). Weil manche Tonarten unterschiedlich bezeichnet wurden (z.B. Es-Dur und Dis-Dur), werden unter Umständen nicht alle Vorkommen gefunden.
Instrumente
Titel
Incipitsuche
Signatur
Komponist
Tonart

DK-Kk ms Thott841, 4°
Fabricius-Lautenbuch
Bibliothek: Det Kongelige Bibliotek, Danmark
Faksimile im Jarchow Verlag
Quelle online

DK-KkThott841 hat 393 Stücke


9 14. Ein Ander
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 16v
[VRSVLA] "Vertrawt Ehrliches bildt, mein Auffenthalt und schilt"
10 15. Ein gar newe Liedt, Im thon wie Actaeon
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 17r
Petry Petro Ponebat "Elend hatt mich umbgeben"; f.17v: 16. SOPHIA "Seitt gegen mir eins mild"; f.18r: 17. Ein schon Liedt "Liebe hatt mein hertz beschwerdt"; f.18v: 18. Ein ander "Soll es sein?"; f.19r: 19. Ein ander schon liedt "Annecken mein schetzechen bedenke dich recht"
11 20. Ein schon Liedt
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 19v
Amoris et benevolentiae Ergo amico suo ?? Petro F. Ponebat hoc Petry Lau??berg "Im eines Hirschen Jagett Actaeon Jung"; f.20r 21. "Mus den die liebe stetes plagen"; f.20v 22. "Ach wie gern wolt ich singen"
12a 23. "Ach hertziges hertz"
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 21r
f. 21v 24. Ein fein liedt "Freihen ist wol gethan"; f.22r 25. Ein abentheurlich Liedt "Ach mein liebes Blumelein"; f. 23r. 26. Ein neuw liedt mit vier Personen auf die Melodei Ach nachbar Roland "A. Jung freulein, mein Junges hertz, hast du verwundet sehr"; f.25r 28. Ein schon Liedt Husmanni "Im schlaff ein sußen Traum ich hatte"; f.25v 29. Eiusdem "Cupido bloß der kune halt"; f.26r 33. SOPHIA "Soll sich den in lieb vorzehren"; f.26v 34. SOPHIA "Stets sorg in meinem hertzen"
ConcR1004
1. CH-BuF.IX.70 / 238 (3)   | 2. CH-BuF.IX.70 / 264 (2)   | 3. CH-BuF.IX.70 / 280 (5)   | 4. CH-BuF.IX.70 / 290 (3)   | 5. D-B40141 / 92v   | 6. D-B40141 / 264v   | 7. D-KNhR242 / 55v   | 8. D-KNhR242 / 56r   | 9. D-KNu6745 / 11 (1)   | 10. D-LEm6.15 / 417   | 11. D-Sl_G.I.4(1) / 7r (1)   | 12. D-Sl_G.I.4(1) / 7r (2)   | 13. D-WGuelf18.7 / II.18r (1)   | 14. D-WGuelf18.7 / II.18r (2)   | 15. D-WGuelf18.7 / II.18r (3)   | 16. DK-KkThott841 / 83r (3)   | 17. GB-LblSLoane1021 / 79v   | 18. Haussmann1594 / N°4   | 19. LT-Vs285LXXIX / 13r (4)   | 20. Lechner1590 / N°10   | 21. Rude1600 / FF3v (3)  

Moderne Editionen: L. Lechner: RISM A/I L 1289 N°5

12b Alio modo
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 21r
ConcR1004
1. CH-BuF.IX.70 / 238 (3)   | 2. CH-BuF.IX.70 / 264 (2)   | 3. CH-BuF.IX.70 / 280 (5)   | 4. CH-BuF.IX.70 / 290 (3)   | 5. D-B40141 / 92v   | 6. D-B40141 / 264v   | 7. D-KNhR242 / 55v   | 8. D-KNhR242 / 56r   | 9. D-KNu6745 / 11 (1)   | 10. D-LEm6.15 / 417   | 11. D-Sl_G.I.4(1) / 7r (1)   | 12. D-Sl_G.I.4(1) / 7r (2)   | 13. D-WGuelf18.7 / II.18r (1)   | 14. D-WGuelf18.7 / II.18r (2)   | 15. D-WGuelf18.7 / II.18r (3)   | 16. DK-KkThott841 / 83r (3)   | 17. GB-LblSLoane1021 / 79v   | 18. Haussmann1594 / N°4   | 19. LT-Vs285LXXIX / 13r (4)   | 20. Lechner1590 / N°10   | 21. Rude1600 / FF3v (3)  

Moderne Editionen: L. Lechner: RISM A/I L 1289 N°5

13 35. Lucretia
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 27r
f.27v 36. SOPHIA "Sih, wie mich eingenommen hatte kurzlich dein schön gestalt"
14 37. Regina
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 28r
f.28v 38. Sophia "Sag myr, gib radt, zardt schönes Jungfreulein"; f.29r 39. Anna VH "Ach, Venus, bitter schmertz, wie hastu mir mein hertz"; f.29v 40. Agneta "Aus Gottes radt und willen"; f.30r 41. Agatha
15 42. Magdalena
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 30v
"Mag nicht auß Venus Schoß"; f.31r 43. Benigna "Bey dir, hertzigs liebelein"; f.31v 44. DOROTHEA "Durch lieb ist mir mein hertz beschwertt"; f.32r 45. SUSANNA "Schön lieblich in geberden"; f.32v 46. ELISABETHA; f.33r 47. ANNA "Ach zartes Jungfräulein"; f.33v 49. Kirstina; f.34r 50. Ursula "Von grundt des hertzen mein"
16 51. Engel Brudt
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 34v
"Ein Liedelein zun Ehren"; f.35r 52. ESTHER "Eur lob mus ich auch preisen"; f.35v 53. Marina "Mitt lieb bin ich getroffen"; f.36r 54. Sabina "Schöns lieb, ich bin emzündet"; f.36v 55. Metta "Mitt lieb bin ich getroffen"; f.37r 56. ANNA "Ach lieb in leid"; f.37v 57. Margreta "Mein Herz mit Venus pfeil verwundt"; f.38r 58. Katarina "Kehr dich zu mir"; f.38v 59. Augusta "All mein geblutt sich zu mir wendt"; f.39r 60. Guntzel "Gar sehr ist mir mein hertz entzundt/verwundt"; f.39v 61. Elisa "Ehlich hab ich mich gegen ihr verpflicht"; f.40r 62. Gertrud "Getreues Hertz in Ehren"; f.40v 63. Gertrud "Gott wol ihr Heil verleihen"; f.41r 64. Gertrud "Groß liebe thut mich zwingen"; f.41v 65. Gertrud "Gott gruß mir sie von Hertzen grund"; f.42r 66. Margreta "Mein Hochster schatz auf Erden"; f.42v 67. Ein schon Liedt "Wiltu mich nicht lieb haben"; f.43r 68. Ein ander "Mitt großer begier zu dir"; f.43v 70. Ein ander "Gegn AEneam den Jungen"; f.44r 71. Ein ander "Ein lieblicher Wein"; f.44v 72. Ein ander "Frau Venus hat ihr Kindt vorlorn"
17 74. "Wie schön bluet uns die meye"
 (OT)    -   DK-KkThott841 / 45r
Meiland
ConcR2158
1. D-Lr2000 / 79 (2)   | 2. GB-Cmf688 / 35v   | 3. GB-LblSloane1021 / 113v (1)   | 4. PL-Kj40159 / 4v  

<<  In den Einträgen blättern   >>
<<   DK-KkThott841   >>


  Copyright © 2009-2021 Peter Steur, Markus Lutz